Das Limit der EC Karte

Eine EC Karte bietet in der heutigen Zeit viele Vorteile. Durch die bargeldlose Zahlungsweise sind spontane Einkäufe jederzeit möglich und an zahlreichen Geldautomaten kann mit der EC Karte rund um die Uhr Bargeld abgehoben werden, ohne von den Öffnungszeiten der Bank abhängig zu sein. Allerdings können nur Umsätze innerhalb des Karten-Limits getätigt werden.

Wie hoch dieses Limit ist, hängt von der Vereinbarung zwischen Bank und Kunden ab. Eine einheitliche Größenordnung gibt es hier nicht.

Ein hohes EC-Karten-Limit mag auf dem ersten Blick vorteilhaft sein, jedoch sollte gründlich überlegt werden, ob sich das Limit tatsächlich im vierstelligen Bereich bewegen muss. Beim Verlust der EC Karte können die Folgen eines eventuellen Missbrauchs entsprechend hoch sein. Wer erst Tage später das Fehlen der EC Karte bemerkt, muss bereits mit dem Schlimmsten rechnen.

Ist das tägliche Limit auf beispielsweise 400,– Euro beschränkt, hält sich der Schaden bei einer sofortigen Sperrung noch in Grenzen.

Darum ist es sinnvoll, dass Sie sich bei Ihrer Hausbank über die Höhe Ihres EC Karten-Limits informieren und es gegebenenfalls nach unten korrigieren. Da größere Anschaffungen, wie ein neues Auto, meistens einige Zeit im voraus geplant werden, können Sie in diesem Fall rechtzeitig auf die gute alte Barzahlung zurückgreifen.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>